Wasser ist Leben. Wir leben Wasser.

INFO: "klare Pluspunkte für Leitungswasser" besagt der große Trinkwassercheck von Stiftung Warentest

Das wichtigste Fazit des Tests: Stiftung Warentest empfiehlt das Wasser aus der Leitung. Auch wenn die anhaltend hohen Absatzzahlen der Mineralwässer deren Vorzugswürdigkeit gegenüber Leitungswasser zu belegen scheinen, der Vergleichstest hebt das Trinkwasser aus dem Kran auf das Siegerpodest.

Während Qualitätsunterschiede zwischen den Wässern vernachlässigbar sind und einige Mineralwässer die Erwartungen der Wassertrinker nicht einhalten können, weil sie beim Mineralgehalt schwächeln, ist Trinkwasser nicht nur besser, weil es deutlich preiswerter ist, es wird zudem durch die Leitung frei Haus geliefert und ist ökologisch unschlagbar vorteilhaft. Kurzum: Wer aus Umweltschutzgründen Müll vermeidet und Wasser spart, sollte konsequenterweise auch zum Trinkwasser aus der Leitung greifen und auf Flaschenwasser verzichten. Hier geht es zum Artikel oder zur Website