Wasser ist Leben. Wir leben Wasser.

Beeinträchtigung des RuhrtalRadweges zwischen Wellenbad und Gut Ruhrfeld

Im Zuge der Baumaßnahmen für die Weitergehende Wasseraufbereitung im Wasserwerk Westhofen wird der Bodenaushub aus der Baugrube abtransportiert. Um zur Lagerstätte zu gelangen, wird der Ruhrtalradweg zwischen Wellenbad und Gut Ruhrfeld stark von Baufahrzeugen frequentiert und die Nutzung für Fahrradfahrer nicht möglich sein.

Ab Montag, den 18.09.2017 wird es für voraussichtlich vier bis sechs Wochen eine mit der Stadt Schwerte abgestimmte Umleitung für die besagte Strecke geben. Die ausgeschilderte Umleitung wird von Zum Wellenbad über die Geisecker Talstraße, Dorfstraße, Gotenstraße und Gänsewinkel zum Gut Ruhrfeld führen. Die Wasserwerke Westfalen bitten um Verständnis für die notwendige Maßnahme und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten.

Für die vergrößerte Ansicht klicken Sie hier.