Wasser ist Leben. Wir leben Wasser.

Qualität und Frische aus dem Ruhrtal

Unsere sechs Wasserwerke im Ruhrtal versorgen Gebiete im südlichen Münsterland, im mittleren und östlichen Ruhrgebiet sowie im nördlichen Sauerland mit 100 Millionen Kubikmeter bestem Trinkwasser pro Jahr. 

Seit Gründung der WASSERWERKE WESTFALEN in 2001 sind wir Vorlieferant für unsere Muttergesellschaften DEW21 und GELSENWASSER. Diese Unternehmen versorgen die Menschen direkt mit unserem Trinkwasser und beliefern auch andere Stadtwerke.

In unseren Wasserwerken wird das Wasser aus der Ruhr in einem mehrstufigen Verfahren gereinigt und gezielt in den Untergrund versickert.

Mit Hilfe dieses umweltschonenden Verfahrens der künstlichen Grundwasseranreicherung und auf den jeweiligen Wasserwerksstandort hin optimierten Vor- und Nachaufbereitungsschritten stellen wir sicher, dass für alle Verbraucher jederzeit bestes Trinkwasser in ausreichender Menge zur Verfügung steht. weitere Infos

Aus Vorsorgegründen wird das naturnahe Aufbereitungsverfahren zur Trinkwassergewinnung um zusätzliche technische Verfahrensschritte ergänzt. Auf diese Weise sind die WASSERWERKE WESTFALEN  für eventuell in der Zukunft neu auftretende Stoffe im Oberflächenwasser gewappnet.