Wasser ist Leben. Wir leben Wasser.

AWWR - Arbeitsgemeinschaft der Wasserwerke an der Ruhr e.V.

Die WASSERWERKE WESTFALEN sind Mitglied der AWWR Arbeitsgemeinschaft der Wasserwerke an der Ruhr e.V. (AWWR). 17 Wasserversorgungsunternehmen haben sich hier freiwillig zusammengeschlossen, um gemeinsam die Interessen für die Trinkwasserversorgung in der Region zu vertreten. Im Versorgungsgebiet der AWWR-Unternehmen leben rund fünf Millionen Menschen. Seit Februar 2010 ist die AWWR ein eingetragener Verein mit einem ehrenamtlichen Präsidium und einem Geschäftsführer.

Als Interessenvertreter für die Trinkwasserversorgung an der Ruhr engagiert sich die AWWR an vielen Stellen für den vorbeugenden Gewässerschutz und den Vorrang der Trinkwasserversorgung. In dieser Funktion formuliert sie zum Beispiel Anforderungen an die Verwertung von Bioabfällen und Klärschlämmen in der Landwirtschaft und im Gartenbau oder nimmt Stellung zu den Zielen und Maßnahmen der EU-Wasserrahmenrichtlinie.

Die AWWR-Ausschüsse "Wassergüte", "Wassergewinnung" und "Öffentlichkeitsarbeit" bearbeiten unternehmensübergreifend und praxisbezogen aktuelle Fragestellungen. Diese Fachausschüsse sind mit Experten aus den Mitgliedsunternehmen sowie aus Trinkwasserlaboratorien und Forschungseinrichtungen besetzt.