Wasser ist Leben. Wir leben Wasser.

Wasserschutzgebiet Halingen

Die Wasserschutzgebietsverordnung Halingen wurde im Oktober 1984 für die Dauer von 40 Jahren von der Bezirksregierung Arnsberg in Kraft gesetzt. Das Wasserschutzgebiet schützt das Einzugsgebiet des Wasserwerks Halingen. 84 Hektar groß ist der für die Öffentlichkeit nicht zugängliche Fassungsbereich der Wasserschutzzone I. Die Zone II weist eine Größe von 252 Hektar auf und Wasserschutzzone III umfasst 1427 Hektar Fläche.

Das Wasserschutzgebiet erstreckt sich im Kreis Unna und im Märkischen Kreis auf die Gemarkungen Frömmern, Ardey, Fröndenberg und Langschede (Stadt Fröndenberg); Halingen und Bösperde (Stadt Menden).