Energie

Wasserwerke Westfalen fühlt sich auch hinsichtlich der Energieerzeugung der Umwelt verpflichtet.

Die Produktion von Trinkwasser benötigt permanent Energie. Daher sind Kostenoptimierungen, Energieeinsparung und Umweltfreundlichkeit Teile unseres Kerngeschäfts.

Ein laufendes Energiemanagement zur Effizienzverbesserung und Nutzen nachhaltiger Strategien und Verfahren gehört zu unserem Selbstverständnis. EMAS-Zertifizierungen seit 2003 bestätigen unseren verantwortungsvollen Umgang mit Energie.

Rund 56% unsere Strombedarfs werden physikalisch durch CO2-freie eigene Wasserkraftwerke und Photovoltaik erzeugt.

Das Energiemanagement optimiert das Gesamtsystem aus Eigenerzeugung, Energiezukauf, Strombedarf, Produktionssteuerung, Hochbehältern und Netzaspekten. Hierbei setzen wir modernste Prognosesysteme, u.a. mit künstlicher Intelligenz, und erfahrene Mitarbeiter in unserer 24h-Leitstelle ein.