• Manche sprechen vom Chillen am See.
    Wir nennen das Mittagspause.

  • Manche sprechen von purer Freiheit.
    Wir nennen das Arbeitsplatz.

  • Manche sprechen von einmaliger Aussicht.
    Wir nennen das Nähe zum Produkt.

Eigentlich zu schön, um nur über Arbeit zu reden.

Wir bei Wasserwerke Westfalen lieben die Natur, üppiges Grün, die leise plätschernde Ruhr, ein paar wassernde Schwäne. So eine Umgebung wirkt Wunder für eine entspannte Arbeitsatmosphäre. Das finden auch über 130 Mitarbeiter*innen, die in sechs Wasserwerken zwischen Wickede an der Ruhr und Witten mehr als 100 Millionen m³ bestes Trinkwasser für 1,5 Millionen Menschen gewinnen. Und nebenbei auch noch rund 22 Millionen kWh Strom aus Wasserkraft und Sonnenenergie erzeugen. Ja, läuft bei uns. Deshalb teilen wir unsere einmalige Aussicht gern mit neuen Kolleg*innen und sind stets auf der Suche nach motivierten Wasserwerker*innen von heute und morgen.

#wasseristdeinenatur

 

Freiheit

Mitten in der Natur arbeiten, frei und eigenverantwortlich – wie wäre das?

Flexibilität

Arbeitsbeginn und Aufgaben flexibel einteilen – für mehr Entspannung und weniger Stau.

Förderung

Weiterbildung, Gesundheitstage, Betriebssport und Werksarzt – für das Wohl aller Kolleg*innen.

Aktuell suchen wir:

  • Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration

Nichts Passendes gefunden?

Dann bewerben Sie sich gerne initiativ über dieses Formular. Wir sind stets auf der Suche nach motivierten und qualifizierten Mitarbeitern. Egal, ob Azubis, Absolventen oder Mitarbeiter mit Berufserfahrung – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Gibt es noch offene Fragen?

Wir haben die passenden Antworten für Sie:

INFOS BEWERBUNGSABLAUFANFRAGE PER E-MAILODER TELEFONISCH UNTER 0231.544-1948