Newsroom Wasserwerke Westfalen

  • 22.02.2021 | Information

    Niedrigwassermanagement der Ruhr

    Das Wetter kündigt ihn seit dem Wochenende bereits an - der nächste Sommer kommt bestimmt. Zwar haben sich die Talsperren im Sauerland durch die Niederschläge wieder gefüllt, aber die Herausforderungen des Klimawandels bleiben.

    Weiterlesen
  • 17.02.2021 | Information

    Talsperre leer – Trinkwasser knapp? WDR 5 - Neugier genügt

    Durch Eis und Schnee haben sich die Talsperren im Sauerland wieder gefüllt, aber die Herausforderungen des Klimawandels und der daraus resultierenden Trockenheit bleiben zu lösen. Wie funktioniert die Wasserversorgung im Ruhreinzugsgebiet und das Zusammenspiel von den Talsperren, der Ruhr und den Wasserwerken an der Ruhr, die 4,5 Mio. Menschen mit Trinkwasser versorgen?

    Weiterlesen
  • 16.02.2021 | Information

    Bereitet Hochwasser den Wasserwerken Probleme?

    Erst Hochwasser, dann Schnee und Eis, nun aktuell wieder Tauwetter. Wie funktioniert die Trinkwassergewinnung unter diesen erschwerten Bedingungen?

    Weiterlesen
  • 03.12.2020 | Information

    Umweltbericht 2020

    Besonders in der Wasserwirtschaft zeigt sich, dass Umweltschutz eine wichtige Grundlage für die nachhaltige Sicherung einer hochwertigen Trinkwasserversorgung ist. Von daher verfügt Wasserwerke Westfalen über ein umfängliches Umwelt- und Energiemanagementsystem. So gewährleistet WWW, dass Umweltziele und die in der Umweltpolitik aufgestellten Leitlinien umgesetzt und erreicht werden.

    Weiterlesen
  • 18.09.2020 | Externe Pressemitteilung

    PM der AWWR zum Ruhrgütebericht 2019 von AWWR und Ruhrverband

    Die Arbeitsgemeinschaft der Wasserwerke an der Ruhr (AWWR) ist ein freiwilliger Zusammenschluss von 18 Wasserversorgungsunternehmen an der Ruhr von ihrer Quelle in Winterberg bis zur Mündung in den Rhein. Ihre Mitgliedsunternehmen versorgen insgesamt rund 4,5 Millionen Menschen, Gewerbe und Industrie im Ruhreinzugsgebiet mit Trinkwasser bester Güte - im letzten Jahr mit insgesamt 244 Mio. m³.

    Weiterlesen
  • 19.08.2020 | Information

    Die verschiedenen Schritte der Trinkwasserproduktion

    Wie die Trinkwassergewinnung in NRW funktioniert, hat sich WDR 4 ausführlich am Beispiel von Wasserwerke Westfalen erklären lassen.

    Weiterlesen
  • 12.08.2020 | Information

    Wasserwerke Westfalen zum Thema Wasserknappheit in NRW

    Die Hitzewelle hält an. Erste Gemeinden in NRW melden Wasserknappheit. "Die Trinkwasserversorgung durch Wasserwerke Westfalen ist sichergestellt", erklärt WWW-Geschäftsführer Bernd Heinz in WDR aktuell.

    Weiterlesen
  • 18.07.2020 | Information

    Wasserwerke Westfalen in WDR Lokalzeit "Anne RUHR"

    Unter dem Format "Anne RUHR" gibt es aktuell Beiträge des WDR rund um diesen schönen Fluss. Meistens geht es um das Freizeitverhalten an der Ruhr, so werden bspw. Kanuvereine und Gastronomien an der Ruhr in Augeschein genommen. Aber es gibt auch ein Unternehmen, das an und sogar mit der Ruhr arbeitet: Wasserwerke Westfalen.

    Weiterlesen
  • 17.07.2020 | Externe Pressemitteilung

    Feuerwehr freut sich über Trost-Kissen für Kinder

    Notfallsituationen und Krankenhausaufenthalte sind für Kinder oft eine neue Erfahrung.

    Wie wichtig es ist, den Kleinen Halt und Wärme zu geben, wissen Eltern und medizinisches Personal genau. Die Ehrenamtlichen der Stiftung Kinderglück fertigen Kinderglück-Kissen an, die als Trostpflaster an kranke Kinder in Kliniken, Kinderhospizdiensten und bei Rettungseinsätzen verteilt werden. Dank einer Spende in Höhe von 500 Euro von Wasserwerke Westfalen liegen jetzt auch 250 Kissen auf den Rettungswagen der Feuerwehr Schwerte.

    Weiterlesen
  • 13.07.2020 | Information

    Ratgeber: Trinkwasser aus dem Hahn (UBA)

    Passend zur "Trinkwasser-Hochsaison" hier der informative Ratgeber des Umweltbundesamts rund um das kühle Nass aus dem Hahn.

     

    Weiterlesen