Newsroom Wasserwerke Westfalen

Aktuelles

Videos

Publikationen

Fotos

Fotostrecke "Natur an der Ruhr"

Hier wurden die Bewohner der Wasserschutzzonen rund um unsere Wasserwerke abgelichtet. Fotograf: Rolf Behlert.

Social Media

Hier zu unserem Twitter-Account: Wasserwerke Westfalen GmbH (@WW_Westfalen) / Twitter

Facebook

Facebook

  • Wasserwerke Westfalen GmbH
    22. Jan 2024 um 09.44 Uhr

    Die erste Jahresbilanz mit neuem Energiemanagement im Wasserwerk Echthausen konnte gezogen werden mit einem fantastischen Ergebnis: Es stand mehr Ökostrom zur Verfügung als für die Trinkwasserproduktion in Echthausen erforderlich war. Somit konnten sogar teilweise Überschussmengen über den Strombilanzkreis an die anderen WWW-Werke geliefert werden. Mehr dazu: https://www.wasserwerke-westfalen.de/newsroom/newsansicht/smartes-energiemanagement-im-wasserwerk-echthausen

  • Wasserwerke Westfalen GmbH
    18. Jan 2024 um 09.45 Uhr

    Aktuell wird der Hochbehälter Höchsten gereinigt und gewährt einen fantastischen Blick in sein Innenleben. Rund 22,5 Mio. Liter Trinkwasser speichert er zwischen - den Tagesbedarf von etwa 180.000 Verbrauchern. Er ist einer von insgesamt acht Hochbehältern im Dortmunder Versorgungsgebiet von Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21).

  • Wasserwerke Westfalen GmbH
    15. Jan 2024 um 20.43 Uhr

    Unser Geschäftsführer Bernd Heinz im GELSENWASSER-Podcast zu Resilienz der Trinkwasserversorgung an der Ruhr, unabhängiger Energieeigenerzeugung in den Wasserwerken und dem Weg hin zu klimaneutralem Trinkwasser, Risiken in Zeiten des Klimawandels sowie Lösungen zur nachhaltigen Sicherung unseres Trinkwassers.

  • Wasserwerke Westfalen GmbH
    12. Jan 2024 um 10.39 Uhr

    Hier sind unsere Förderzahlen aus dem letzten Jahr für Euch: 2023 lag unsere Trinkwasserförderung bei rund 98,4 Mio. m³ – das entspricht etwa der Füllung von 70.000 olympischen Schwimmbecken. Rund 31,2 Mio. kWh regenerative Energie konnten wir dank einer hohen Ruhrwasserführung und hervorragender Einsatzfähigkeit unserer Wasserkraft- und teils neu installierten PV-Anlagen 2023 erzeugen. Dieser absolute Bestwert (13 Mio. kWh mehr als im Vorjahr) deckte etwa 70% des Gesamtstrombedarfs für die Trinkwassergewinnung.

  • Wasserwerke Westfalen GmbH
    09. Jan 2024 um 14.10 Uhr

    Großes Treffen unserer ‚Untermieter‘ an diesem wunderschönen Wintertag im Wasserwerk Hengsen. 🦢🦢🦢

  • Wasserwerke Westfalen GmbH
    05. Jan 2024 um 08.25 Uhr

    Wir melden uns im neuen Jahr bei euch zurück! Seit Weihnachten haben wir es aktuell mit dem zweiten Hochwasser zu tun. Beim ersten wurden am Pegel Villigst zwischen 250 und 300 m² Wasser pro Sekunde gemessen. Zur Orientierung: der Durchschnittswert liegt bei 42. Auch jetzt erwarten wir keine höheren Wasserstände als zu Weihnachten und dass wir auch dieses Hochwasser ohne Schäden überstehen. Unser erst im November frisch fertig sanierte Deich in Westhofen meistert derweil seine ersten Belastungsproben vorzüglich, zeigt sich stabil und standhaft und ist von daher genau zur richtigen Zeit instandgesetzt worden!

  • Wasserwerke Westfalen GmbH
    22. Jan 2024 um 09.44 Uhr

    Die erste Jahresbilanz mit neuem Energiemanagement im Wasserwerk Echthausen konnte gezogen werden mit einem fantastischen Ergebnis: Es stand mehr Ökostrom zur Verfügung als für die Trinkwasserproduktion in Echthausen erforderlich war. Somit konnten sogar teilweise Überschussmengen über den Strombilanzkreis an die anderen WWW-Werke geliefert werden. Mehr dazu: https://www.wasserwerke-westfalen.de/newsroom/newsansicht/smartes-energiemanagement-im-wasserwerk-echthausen

  • Wasserwerke Westfalen GmbH
    18. Jan 2024 um 09.45 Uhr

    Aktuell wird der Hochbehälter Höchsten gereinigt und gewährt einen fantastischen Blick in sein Innenleben. Rund 22,5 Mio. Liter Trinkwasser speichert er zwischen - den Tagesbedarf von etwa 180.000 Verbrauchern. Er ist einer von insgesamt acht Hochbehältern im Dortmunder Versorgungsgebiet von Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21).

  • Wasserwerke Westfalen GmbH
    15. Jan 2024 um 20.43 Uhr

    Unser Geschäftsführer Bernd Heinz im GELSENWASSER-Podcast zu Resilienz der Trinkwasserversorgung an der Ruhr, unabhängiger Energieeigenerzeugung in den Wasserwerken und dem Weg hin zu klimaneutralem Trinkwasser, Risiken in Zeiten des Klimawandels sowie Lösungen zur nachhaltigen Sicherung unseres Trinkwassers.

  • Wasserwerke Westfalen GmbH
    12. Jan 2024 um 10.39 Uhr

    Hier sind unsere Förderzahlen aus dem letzten Jahr für Euch: 2023 lag unsere Trinkwasserförderung bei rund 98,4 Mio. m³ – das entspricht etwa der Füllung von 70.000 olympischen Schwimmbecken. Rund 31,2 Mio. kWh regenerative Energie konnten wir dank einer hohen Ruhrwasserführung und hervorragender Einsatzfähigkeit unserer Wasserkraft- und teils neu installierten PV-Anlagen 2023 erzeugen. Dieser absolute Bestwert (13 Mio. kWh mehr als im Vorjahr) deckte etwa 70% des Gesamtstrombedarfs für die Trinkwassergewinnung.

  • Wasserwerke Westfalen GmbH
    09. Jan 2024 um 14.10 Uhr

    Großes Treffen unserer ‚Untermieter‘ an diesem wunderschönen Wintertag im Wasserwerk Hengsen. 🦢🦢🦢

  • Wasserwerke Westfalen GmbH
    05. Jan 2024 um 08.25 Uhr

    Wir melden uns im neuen Jahr bei euch zurück! Seit Weihnachten haben wir es aktuell mit dem zweiten Hochwasser zu tun. Beim ersten wurden am Pegel Villigst zwischen 250 und 300 m² Wasser pro Sekunde gemessen. Zur Orientierung: der Durchschnittswert liegt bei 42. Auch jetzt erwarten wir keine höheren Wasserstände als zu Weihnachten und dass wir auch dieses Hochwasser ohne Schäden überstehen. Unser erst im November frisch fertig sanierte Deich in Westhofen meistert derweil seine ersten Belastungsproben vorzüglich, zeigt sich stabil und standhaft und ist von daher genau zur richtigen Zeit instandgesetzt worden!